Last Fair Deal Last Fair Deal, News

CD-Rezensionen

ZeitPunkt-Kulturmagazin 01/2005

Last Fair Deal Another Lucid Moment (R.U.M.-Records / Löwenzahn-Verlag)

Wer kennt sie nicht, die Leipziger Blueser Last Fair Deal. Längst überfällig war 2002 das Debüt-Album Acoustic Blues und Another Lucid Moment schließt scheinbar nahtlos an die erste CD an obwohl dieser stilistische Vergleich der beiden Scheiben eigentlich gegenstandslos ist, da Last Fair Deal ohne Zweifel der Garant schlechthin für astreinen Blues ist. Trotzdem haben Jörg Schneider und Thomas Hanke (bzw. auch unlängst im Quartett mit Franz Schwarznau und Peter Krutsch) eine eigene Note entwickelt, welche nicht bloß am Gesang zu erkennen ist, so dass sich eigene Stücke nicht von der Interpretation von Klassikern unterscheiden. In zwei Titeln erklingt sogar die gute alte Hammondorgel. Und, was bei Last Fair Deal scheinbar selbstverständlich ist, kann jedoch nicht hoch genug eingeschätzt werden: Die Jungs haben den Blues.

H. Zschelletzschky

zurück zur Presseübersicht